Einstellung – Training – Leistung – Erfolg:

Kern Kompetenzen

Ein Top-Trainer trainiert nicht nur eine Muskelgruppe.

Traurig aber wahr. Sales ist in der Praxis sehr oft nur persönliches Bauchgefühl und die Intuition des Vertrieblers. Es gibt weltweit kein einheitliches Ausbildungsprogramm oder zumindest nationale Standards für eine der traditionsreichsten Professionen der Welt. Nahezu alle Vertriebsmitarbeiter sind zunächst Quereinsteiger, die ursprünglich eine andere, qualifizierte Ausbildung genossen haben (Ingenieur, Kaufmann, Techniker, IT-Fachmann…). Und dann oft bei dem Wechsel in die neue Vertriebsaufgabe “ins kalte Wasser geworfen werden”.

Leistungsfähige interne Vertriebs-Einarbeitungsprogramme sind die absolute Ausnahme – selbst bei vielen Global Playern. Stattdessen dominieren technische Ausbildungskurse und fragmentierte Einzel-Maßnahmen.

Wir bieten das professionelle Rundum-Paket, um Ihre Vertriebler zu befähigen:

01.

Vertriebs-Scan

Professioneller Speed-Check zum Erfassen der aktuellen Leistungsfähigkeit Ihrer Vertriebsorganisation
02.

Design

Individuelles Design und Durchführen passgenauer, effektiver Vertriebsprogramme
03.

Coaching

Coaching Ihrer zentralen High-Performer, Rookies, Manager sowohl im Feld (Feldbegleitung) oder inhouse
04.

Weiterentwicklung

(„Update“) ihrer Organisation zur Sales Driven Enterprise
mehr hier
05.

Recruitment

Recruitment von engagierten und talentierten Sales-Mitarbeitern
06.

Synchronisieren

Synchronisieren & Updaten der Vertriebs-Schnittstellen: Technik – Admin – HR zu Sales-Assistenten
Puuuuh! Zu viel? Hauptsache Sie fangen an einem Punkt an, wirklich konkret etwas zu verändern. Sonst wird alles so bleiben wie es ist… und am Ende gar schlechter!

Es geht nicht darum, was wir können, sondern um das, was Sie durch uns können!

Warum gibt es im Profisport wie im Vertrieb nur so wenige echte Top-Trainer? Denn ausreichend gute Sportler (sprich Vertriebler) gibt es ja …

Nun: Es reicht mittlerweile nicht, nur selbst ein herausragender Fachmann zu sein. Die Kunst ist es vielmehr, dieses Wissen auch ohne Qualitätsverlust an Dritte einfach und überzeugend vermitteln zu können.

Dafür bedarf es einer reichhaltigen Methodik, der nötigen Portion Empathie zum Einfühlen in die spezifische Kunden-Situation und einem gehörigen Erfahrungsschatz, um die jeweils richtige Vorgehensweise zu wählen.

Denn jeder Sportler (und jede Organisation) hat unterschiedliche Anlagen, Kondition, Grundverständnis und Verarbeitungs-Mechanismen. So ist das bei einigen Anbietern beliebte „one size fits all“ sicher kein Weg, um im Top-Trainingsbereich mitzuspielen.

AON · Aurubis · Bertelsmann Stiftung · Canon · Cewe Color · Dertour · DNV GL · Efaflex · Ensys · Fronius · Hewlett-Packard · HRS · Kempinski Hotels · Konica Minolta · Kiwa Deutschland · Köster · Naturschutzbund Deutschland · Provendis · Samsung · Sennheiser · Süwag · TA Triumph-Adler · T-Systems · Velux · Volvo Financial Services